N E W S


Wir wünschen erholsame Festtage und alles Liebe und Gute im neuen Jahr. Der Vorstand


Erfolgreich bestandene Lizenzen im 2017
Herzliche Gratulation an die Halterinnen und Halter, deren Hunde in der vergangenen Saison ihre Renn- und/oder Coursinglizenz in Lotzwil erfolgreich bestanden haben.


Ein trauriger Tag in der Geschichte des ehemaligen Vorzeigerennvereins Société Lémanique des Courses de Lévriers SLCL

Nachdem der Verein vor rund einem Jahr aufgelöst wurde, trafen sich am 18. November 2017 die Repräsentanten der vier Schweizer Windhundrennvereine in Versoix, um die Infrastruktur unter der Leitung der IGWR abzubauen und brauchbares unter sich aufzuteilen - ein wahrlich trüber Novembertag. (von links) Urs Alder, Rolf Bächtiger, Helena Thum WSVB, Rolf Bosch, Patrick Meier, ..., Hugo Keller, Heinz Müller, André Keller ADL, Walter Brändle IGWR, Urs Hunziker SWRV, Michael Hunziker, ..., Philipp Mühlethaler WRK


02.12.2017 | Abschlussabend EINLADUNG


11.11.2017 | "Tag der Arbeit" auf der Windhundrennbahn in Lotzwil. Wir starten um 10.00 mit einem Kaffee und verteilen gleichzeitig die Arbeiten, wobei Wünsche selbstverständlich gerne berücksichtigt werden. Wir unterbrechen um die Mittagszeit die Arbeiten mit einem einfachen Mittagessen und hoffen bis spätestens 16.00 Feierabend machen zu können. WICHTIG: Der Arbeitstag findet bei jeder Witterung statt. Pendenzenauflistung.

Die meisten Pendenzen konnten dank der 19 unverwüstlichen Helferinnen und Helfern erledigt werden - besten Dank an:
Urs Alder, Kurt Allemann, Rolf Bächtiger, Rolf Bosch, Andrea Gehrig, Stefan Krieg, Laina, Matteo Lombardo, Horst Lüthi, Béatrice Meyer, Laura Meyer, Silvia Röhrig, Toni Riesen, Helena Thum, Paul Thum, Birthe Schwenn, Isabelle Wipf, Christoph Wittwer, Adrian Zulauf ... und ein Merci auch an Rosy Bächtiger für den feinen Apfelkuchen!


05.11.2016 | Grosse Meldezahlen auch an der diesjährigen Fuchsjagd !!! Tolle Atmosphäre und schnelle Zeiten trotz kaltem und regnerischem Wetter !!! Resultate: Fuchsjagd / Fuchsjagd Solorennen | Bericht


Herzliche Gratulation "unseren" Mitgliedern zum Coursing Schweizermeistertitel 2017
Afghanen H | Inaam Inci al Jalalabad / Sibil Turatto + Rolf Bosch
Barsoi H | Paskova Golden Lady / Jeannette Rüttimann
Barsoi R | Kuskaya's Kondor / Jeannette Rüttimann
Magyar Agar Gem. | Szelek Kiralya Zarkany / Ruth Hess
Magyar Agar Senior Gem. | Alison Gross Mobilis in mobile / Désirée Singenberger
Saluki H | Taa'hira Thana'ya al Asmaanii / Claudia Forestier
Sloughi H | Hafida el Faraon de la Bérondière / Rosy + Rolf Bächtiger
Podenco Gem. | Diego of Goldenqueen / Gertrud Zürcher
Whippet Nat.Gr.Kl. R | Silverhawk's youngest son of sun / Kurt Schmid



Isar Shahzad al Jalalabad
ist Bahn-Europameister 2017
bei den Afghan-Rüden
Herzlichen Glückwunsch an Züchter und Halter Sibil Turatto und Rolf Bosch!!!


26.+27. August 2017 | swisscombitrophy 2017
Meldestatistik: Ausstellung / Coursing / Combination
Resultate: Ausstellung / Coursing / Combination
Bericht | Fotos > Merci Bill für die tollen Fotos !!!


D A N K E

Die FCI-Coursing-Europameisterschaft 2017 in der Schweiz ist Geschichte. Nach 3-jähriger intensiver Vorarbeit mit eindrücklichen finalen Tagen fällt mir als Präsidentin des ausrichtenden Vereins die Ehre zu D A N K E zu sagen. Allen voran den rund 100 Helferinnen und Helfern vor und hinter der grossen Bühne, den autonom arbeitenden Teams aus Sachsenheim/Landstuhl DE, Laverté FR und unserem WSVB-Team. Ein besonderer D A N K gehört dem Jungunternehmer David Gloor. Er sorgte mit seiner Firma HOCKER Recycling GmbH für die gewünschte Sauberkeit und Ordnung. In den D A N K einschliessen möchte ich auch die Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung und zum Schluss ein riesengrosses M E R C I dem gesamten OK für das unermüdliche Schaffen.

Eine persönliche Einladung zum Abschlussfest am 14. Oktober 2017 geht in den nächsten Tagen an alle Helferinnen und Helfer.

Helena Thum, Päsidentin des WSVB Windhundsportverein Bern


CEM2017 | Feedback und Stimmen ...
Videos auf Youtube
1 | 2 |
Fotos von Bill Moser
Video auf Regionalfernsehen
Links zu Bildern und Videos


April 2017 | Internationaler Grand Prix von Bern CACIL mit integriertem Solorennen. Beim Solorennen sind sämtliche Windhunde (auch ohne Rennlizenz!) sowie alle Nichtwindhunde startberechtigt.
Resultate GP von Bern | GP-Solorennen | Besten Dank an Rene Broger für die tollen Fotos

Trotz des nasskalten Wetters fanden erfreulicherweise viele Windhundefreunde und Begeisterte den Weg nach Lotzwil. Mit knapp 80 teilnehmenden Windhunden starteten wir recht gemütlich in den Morgen. Zwischen dem ersten und zweiten Vorlauf fand der erste von zwei Sololäufen statt.
Die schnellste Zeit im GP Bern über 280 m lief Jesse Owens du Pack de la Jet, im Besitz von S. + M. Borloz mit 18.202 Sek. Über 480 m konnte sich der junge Salukirüde Tizpa Mehrzad Kamyab, im Besitz von H. + K. Allemann mit 33.407 Sek. die schnellste Zeit verbuchen. Bei den Whippet gab es sogar ein A / B/ C Finale. Mit einer Zeit von 18.474 Sek. gab es mit Djibee Running Spirit (Marie-Noelle Schnyder) einen neuen Whippet Senioren Hündinnen Bahnrekord zu beklatschen. Auch bei den Sololäufen gab es schöne und schnelle Läufe zu sehen. Trotz kühlem Wetter war es ein gelungener Anlass der ohne Verletzungen durchgeführt werden konnte!
Da es auch immer wieder Regenpausen gab hatten wir das Glück die Rangverkündigung im Freien abzuhalten. Es ist immer wieder schön mit Windhundefreunden zu diskutieren und einen gemütlichen Tag zu verbringen, in diesem Sinne freue ich mich schon auf das nächste Treffen! Allen Helfern ein grosses Danke für den tollen Einsatz.


April 2017 | IGWR-TROPHY ... und wie ich diese gewinnen kann.


26.03.2017 | Season Opening Coursing 2017 | Besten Dank an Rene Broger für die eindrücklichen Bilder und Karin Zwahlen für die tollen Videos | Resultate 

Mit dem Season-Opening-Coursing 2017 ist der Startschuss für die neue WSVB-Saison gefallen.
Bei besten Verhältnissen und einem Super Gelände konnten die Hunde zeigen was sie nach der Winterpause bereits draufhaben. Die Richter - Philippe Eberhart FR und Gerd Zekert DE - hatten einen anstrengenden Tag mit dem beurteilen der rund 140 teilnehmenden Hunden - herzlichen Dank den beiden Herren. Das Coursing konnte ohne Verletzungen durchgeführt werden, was immer das wichtigste ist! Am Nachmittag wurde es, dank Sonnenschein angenehm warm, Hunde wie Besitzer und Zuschauer konnten auf der Terrasse vom Clubhaus die Sonne geniessen. Der Tagessieg konnte verdientermassen einmal mehr Awanata`s Adelita für sich verbuchen, herzlichen Glückwunsch an Petra und Rolf Pfenninger. Ein grosses Dankeschön unserem Hauptsponsor PERRO für den grosszügigen Einlieferungspreis. Ebenso gehört der Dank allen Teilnehmern, Helferinnen und Helfern, vor- und hinter den Kulissen. Wir freuen uns auf das nächste Bahntraining (wie immer mit Zeitmessung) am Sonntag, 9. April und einen Monat später den internationalen GP mit integriertem Solorennen am 7. Mai - siehe auch Veranstaltungskalender.


14.03.2017 | Erstes Training auf dem bestens vorbereitetem Geläuf am 12. März 2017. Bei frühlingshaften Temperaturen, vielen Hunden (9 Lizenzen!!!) und gut gelaunten TeilnehmerInnen konnte dieser erste Renntag verletzungsfrei und in entspannter Atmosphäre durchgeführt werden. Vielen Dank auch an Rene Broger für die tollen Fotos.


Season Opening Coursing 2017 | Meldestatistik  | Wichtige Änderungen beim Coursing | Bitte seid pünktlich und beachtet die Zeitumstellung !!!


05. + 11.03.2017 | Besten Dank für das zahlreiche Erscheinen an den beiden Arbeitstagen und das gute und effiziente Schaffen. Alle Pendenzen konnten erledigt werden und die Rennbahn und das ganze Umfeld ist bereit für euch und eure Hunde. Fotos vom 2. Arbeitstag

EIN GROSSES MERCI AN:

Urs Alder . Kurt Allemann . Rolf Bosch . Fabienne Ehrler . Ben Feuz . Ursula Graber . Thomas Höller . Roger Hofmann . Matteo Lombardo . Yolanda Lombardo . Horst Lüthy . Béatrice Meyer . Laura Meyer . Vreni Müller . Toni Riesen . Silvia Röhring . Christina Sallaz . Birthe Schwenn . Helena Thum . Paul Thum . Isabelle Wipf . Martin Wisler . Christoph Wittwer . Pedro Wittwer . Ricardo Witter . Adrian Zulauf


01.03.2017 | NEUER WSVB-Hauptsponsor
Wir freuen uns, mit Nicole Lauper und Roman Andrist und ihren Produkten der PERRO Schweiz Vertriebs GmbH http://perro.ch, den neuen Hauptsponsor präsentieren zu dürfen. Wir sind überzeugt mit Nicole und Roman aktive Sponsoringpartner gefunden zu haben und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Sibille Turatto (Navita) für Ihr Hauptsponsoring-Engagement im 2016.


18.02.2017 | Neues aus der Generalversammlung
An der gut besuchten Generalversammlung von heute Nachmittag wurden einstimmig und mit Applaus - Birthe Schwenn und Pedro Wittwer - in den Vorstand  gewählt - wir gratulieren ganz herzlich und wünschen dazu viel Freude.
Nicht mehr zur Wahl gestellt haben sich Ruth Hess und Nadja Kämpfer. Wir bedanken uns für ihre Mitarbeit im Vorstand und freuen uns, die beiden weiterhin auf dem Rennplatz zu begrüssen. 


28.03.2017 | Season Opening Coursing | Ausschreibung


Bestandene Lizenzen 2016 in Lotzwil auf einen Blick - HERZLICHE GRATULATION



Fuchsjagd 2016 & Solorennen
Mit der Fuchsjagd und integriertem Solorennen hat der WSVB die Saison 2016 beendet!
Mit 109 Meldungen und 2 erfolgreich bestandenen Lizenzen war es ein grossartiger Abschluss. Seit langem konnten wir beispielsweise bei den Whippet Hündinnen, wieder einmal einen A, B und C-Final ziehen! Die Läufe mit den vollen Feldern waren toll anzusehen und man kam schon mal ins „fiebern“, wenn es Richtung Ziellinie ging und das Feld noch dicht beieinander war.

Aber auch beim Solorennen sah man schöne und spektakuläre Läufe. Immer wieder schön zu sehen, dass auch „Nichtwindhunde“ grosse Freude am Laufen haben und sich dem Hasenjagen voll hingeben!

Neun Hunde wurden vom aktiven Rennsport verabschiedet, wir wünschen diesen noch viele schöne Jahre und hoffen den einen oder anderen noch an einem Training zu sehen.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass der runde Geburtstag von Hilda Fueter und die Rennbahnverabschiedung von ihrem erfolgreichen Saluki Fahim Sharaf-al-Bait an der Fuchsjagd am gleichen Datum stattfanden, dies wurde feierlich im Clubhaus gewürdigt. Unter all diesen Voraussetzungen wollte uns auch der Wettergott etwas Gutes und es war den ganzen Tag zwar sehr kalt aber mehrheitlich trocken, am Nachmittag schien sogar die Sonne! Nun wünsche wir allen eine schöne und erholsame Winterpause und freuen uns darauf euch nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen.


Hier die Resultate Fuchsjagd + Solorennen | Herzlichen Dank an René Broger für die tollen Fotos und Karin Zwahlen für die Videos 1  2  3  4  5  6

Anlässlich der Fuchsjagd 2016 wurden folgende Hunde vom aktiven Rennsport verabschiedet:


AFGHANE:
H/Tari-Suleika of Goldenqueen /Zürcher Gertrud

CIRNECO DELL'ETNA
H/Anita del Pian d'Assino /Lombardo Matteo

SALUKI:
H/Faiza Sharaf-al-Bait /Rohrbach Kurt/Devaux Renée
H/Fariba Sharaf-al-Bait /Rohrbach Kurt/Devaux Renée
R/Fahim Sharaf-al-Bait /Fueter Hilda
R/Fayyad Sharaf-al-Bait /Rohrbach Kurt/Devaux Renée
R/Ferid Sharaf-al-Bait /Mothersill Ian

WHIPPET:
H/Avalon's Piece Of A Dream /Pfenninger Rolf + Petra
H/Boerdy Running Spirit /Schnyder Marie-Noëlle

 

www.youtube.com/watch



03.12.2016
| WSVB-Jahresabschlussabend im Clubhaus "Racing-Corner" Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Deine Anmeldung! | Hier ein paar Bilder auf Facebook


12.11.2016 | WSVB-Arbeitstag / Beginn 10 Uhr
Für Essen, Getränke und beste Laune ist gesorgt
Pendenzenauflistung. Die meisten Arbeiten konnten erledigt werden - HERZLICHEN DANK !!!


Bijou von Haus zu verkaufen | MEHR ???


swisscombitrophy2016
Ja, nun ist sie schon wieder Geschichte, die 17. swisscombitrophy. Bei strahlend schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen fand am Samstag
die Ausstellung mit 238 gemeldeten Hunden statt. Ein grosses Kompliment an die Richter, Andre v.d. Broek, Dr. James Sillers und Dr. Anna Subkina die ohne grosse Pausen die Hunde, geduldig und mit kurzen Erklärungen gerichtet haben. Auch bei den Jugendlichen Ausstellungsanfängern nahmen Sie sich die Zeit, kurz einen Tipp zu geben oder auch mal schnell selbst Hand anzulegen.
Am Sonntag ging es mit dem Coursing weiter. Da es auch an diesem Tag sehr warm werden sollte, und 145 Hunde gemeldet waren, gaben sich sowohl die Richter als auch das Organisationsteam alle Mühe, so früh wie möglich zu beginnen und die Läufe ohne grosse Verzögerungen durchzuziehen. Auch hier ein grosses Kompliment den Richtern Dyka Beritt DE, Helge Kronsteiner AT und Kurt Allemann CH. Es gab wunderschöne Läufe zu sehen und das Beste - keine verletzten Hunde!

Zum Schluss danken möchten wir den vielen TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland - es war rundum grandios!!! In Erinnerung bleiben werden die vielen Hunde an der Ausstellung und dem Coursing, ein umsichtiges, gut aufgestelltes und engagiertes Helferteam vor- und hinter den Kulissen, grosszügige Preise von Sibille Turatto (www.wsvb.navita.ch), Stefan Müller (www.nature-instinkt.ch) und ****Selfness Hotel Eiger Grindelwald (www.eiger-grindelwald.ch Weekend für 2 Personen) und nicht zuletzt das prächtige Sommerwetter ... ein riesengrosses Kompliment an ALLE !!!



Ausstellungs-Winner
(BIS=Best in Show)

Welpen-BIS
VV1 WBOB,WBIS-1 Saluki
Eldina Al Anachita / Forestier Claudia CH

Jüngsten-BIS
VV1 JüBOB,JüBIS-1 Barsoi
Blistai Sokolow / Schmid Gabriele CH

Jugend-BIS
V1 JCAC,JBOB,BH,BOB,JBIS-1 Ital. Windspiel
Isiah Mraja / Ruzinska Martina CZ

Veteranen-BIS
V1,VCAC,VBOB,VBIS-1
| Saluki
Ch. Marhamati-Mahnâz Dorr–e–Dorrân / Märki Casanova Beatrix CH

BIS
V1 CAC,BR,BOB,BIS-1 |
Saluki
Olwi-Pirooz Dorr-e-Dorrân / Katharina+Toni Riesen CH


Coursing-Tagessieger
(Höchste Punktzahl 364 Pt.)
Italienisches Windspiel
Adelchi Peppina / Myriam Schmid CH


swisscombisiegerin 2016
Italienisches Windspiel
Adelchi Peppina / Myriam Schmid CH


FOTO | VIDEO
Ausstellung Herzlichen Dank an Manuela Schär für die Fotos (folgt) und Karin Zwahlen für das BIS Video
Coursing
Herzlichen Dank an Rene Broger und Bill Moser (folgt) und Karin Zwahlen für das Video 1 


RESULTATE

Ausstellung
Coursing
Combination


25.06.2016 | Wasserbad "betriebsbereit"
Das Wasserbad für unsere vierbeinigen Gäste steht ... herzlichen Dank an ALLE, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben - im besonderen an Martin Wisler.

Aprilbeitrag >
Zurzeit entsteht auf dem Parkfeld vor der 480er Startboxe ein grosses Wasserbad für unsere Hunde. Die Stahlwanne in der Grösse 340 x 140 cm ist bereits vor Ort ... Merci an Martin Wisler! ... und die Wasserleitung mit zwei Hahnen versehen, ist gelegt ... Merci an Urs Alder! Am Mittwoch, 13. April wurde das Parkfeld ausgebaggert und am Samstag, 16. April konnten an einem EXTRA ARBEITSTAG (FOTOS) die Arbeiten mit dem Erstellen des Zaunes (inkl. abschliessbarem Tor) und einem Sichtschutz zur Boxe fast abgeschlossen werden. Besten Dank an Urs Alder, Rolf Bosch, Paul Thum, Adrian Zulauf, Christof Wächli und Martin ??? 



16.05.2016
 | Fünfliber-Coursing CACIL/CACL
Resultate Fotos ... besten Dank an Rene Broger für die überragenden Bilder!

Petrus hatte ein Einsehen und so konnte unter besten Voraussetzungen das Coursing durchgeführt werden. Am Morgen wurden für die grossen Rassen ein Parcours von historischen 1000m, und für die kleinen Rassen 700m gezogen. Dabei konnte man feststellen, dass die meisten Hunde eine gute Kondition aufwiesen. Im zweiten Lauf musste aus Zeitgründen die Parcourslänge für alle Hunde auf 700m verkürzt werden.

Die Qualität und die Leistungen der Hunde waren fast durchwegs hervorragend und das zeigte sich auch in den Punktezahlen. Awanata`s Adelita erlief sich den Tagessieg mit 384 Punkten. Herzliche Gratulation an die Züchterin und Halterin Petra Pfenninger. 
Die beiden Richter, Mario Rocchi aus Italien und Gerd Zekert aus Deutschland, lobten die gute Organisation, das perfekte Terrain, die schönen Läufe und die Qualität der Hunde. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihr habt für die gute Stimmung gesorgt. Wir freuen uns jetzt schon darauf, euch am nächsten Anlass in Lotzwil zu begrüssen.

Adrian Zulauf

 



Mai 2016
| Neuer Hasenzieher
Herzliche Gratulation an Ricardo Wittwer zur erfolgreichen "Abschlussprüfung" zum WSVB-Hasenzieher ... Als Lehrmeister standen ihm Rolf Bosch, Ben Feuz und Urs Alder mit Rat und Tat zur Seite ... Foto




10.04.2016 | GP von Bern CACIL GP-SOLORENNEN
Videos+Fotos | Besten Dank an Karin Zwahlen/René Broger/Peter Gonser

Bei schönstem Rennwetter und perfekten Temperaturen genossen wir die Läufe der knapp 70 teilnehmenden Hunde. Die idealen Bedingungen - mit einem sorgfältig vorbereiteten Geläuf - führten unter anderem dazu, dass wir uns gleich an 3 neuen Bahnrekorden erfreuen durften. So verbesserte der Whippetrüde Nat.Gr.Kl. Oochigea's Lifesarion im 1. Vorlauf die Bestzeit von 18.245 auf neu 18.072 Sekunden. Herzliche Gratulation an Szilvia Kennel. Xhavit el Sahir lief im 2. Vorlauf eine neue Bestzeit in 18.102 Sek. und verbesserte die neue Rekordmarke im extrem spannenden Finale gleich nochmals auf 18.077 Sek. Herzliche Gratulation an Karin und Gerhard Cabel Mausberg. Ebenfalls eine neue Rekordmarke setzte die Windspielhündin Peppina Adelchi. Sie lief die 280 m in 21.769 Sekunden. Herzliche Gratulation an Miriam Schmid. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns auf ein déja vu am nächsten Anlass auf der Windhundrennbahn in Lotzwil.

 



13.03.2016 | Season Opening Coursing  
Es war ein etwas kühler aber unfallfreier Anlass mit gutgelaunter Teilnehmerschar - EIN GROSSES DANKESCHÖN AN ALLE !!! Als Tagessiegerin (388 Punkte) gefeiert werden konnte die Galgo espanol-Hündin Awanata's Adelita von Petra und Rolf Pfenninger - HERZLICHE GRATULATION. Videos unter: https://www.youtube.com/watch?v=IZO2nIduKvw Besten Dank an Karin Zwahlen.




20.02.2016 | Neues aus der Generalversammlung
An der gut besuchten Generalversammlung von heute Nachmittag wurde Karin Zwahlen von den 31 stimmberechtigten Mitgliedern einstimmig und mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied ernannt. Wir gratulieren Karin herzlich und danken ihr für ihre 15 jährige engagierte Vorstandstätigkeit. Zwei neue Vorstandsmitglieder: Ebenfalls einstimmig und mit Applaus NEU in den Vorstand gewählt wurden Adrian Zulauf und René Mollet - wir gratulieren herzlich und wünschen dazu viel Erfolg.